Foto: WiesPatenNach dem erfolgreichen Ende unseres ersten WiesPaten-Jahres stand fest, dass sich einiges geändert hat. In der Gruppe der Gerhart-Hauptmann-Schule haben einige Schülerinnen und Schüler die Schule und damit auch die WiesPaten-Gruppe verlassen, andere sind dazugekommen und wir R+V-Trainees haben im Herbst unser Traineejahr beendet. Gleich bleibt, dass wir ehemaligen Trainees weiterhin die Patenschaft übernehmen dürfen. Um die neuen Gesichter kennenzulernen und gemeinsame zukünftige Aktivitäten zu planen, organisierten wir gemeinsam am letzten Tag vor den Herbstferien ein entspanntes Frühstück an der Gerhart-Hauptmann-Schule.

Schneebälle, Saft und Oreo-Kuchen

Zum Frühstück hat jeder was mitgebracht, so war die Auswahl groß und für jeden etwas dabei. Von verschiedenen Säften, Kaffee, Tees, Schneebälle, Brezel mit Spundekäs, selbst gebackener Oreo-Kuchen und anderen Leckereien gab es genug, was einem das Herz schneller schlagen und das Wasser im Mund zusammenlaufen ließ. Während des Essens blieb Zeit für Unterhaltungen und Austausch. Schließlich hatten die Kids in den großen Ferien so einiges erlebt und die nächsten Ferien standen vor der Tür. Aber auch über das WiesPaten-Engagement und den gemeinsamen Unterricht in der WiesPaten-Klasse wurde gesprochen.

Wortspiele mit Witz

Nachdem alle sich beim Frühstück gestärkt hatten, war es nun Zeit für Spiel und Spaß mit Köpfchen. Da die Klasse im Unterricht Vorlesen geübt hat, haben wir alle gemeinsam einen Text laut gelesen. Bei Wortspielen kann man nicht nur viel Spaß haben und lachen, sondern auch den geschickten Umgang mit der Sprache üben. Beim Spiel „Wer bin ich?“ mussten abwechselnd zwei Spieler durch geschicktes Fragen erraten, welche Person, welcher Gegenstand oder welches Tier sie sind. Der Fantasie ist dabei keine Grenze gesetzt, sodass die Kids Sängerin Rihanna, eine Birne oder einen Igel erraten mussten. Zum Schluss spielten wir das Lieblingsspiel der Kinder – Tabu. Dabei mussten wir alle im Team zusammenarbeiten.

Auf die Schlittschuhe, fertig, los!

Allen hat das Frühstück sichtlich geschmeckt und die Spiele Spaß gemacht. So verging der Mittag trotz kurzem Schultag aufgrund der Herbstferien wie im Flug. Das nächste Treffen ist auch schon in Planung. Die Vorfreude ist groß, denn im neuen Jahr wird Schlittschuh gelaufen.

Ein Beitrag von Christina Schemberg, WiesPatin der R+V Versicherung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.