Foto: WiesPaten

Die Gruppe

Eine kleine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus unterschiedlichen Wiesbadener Schulen besucht bei CASA e.V. den WiesPaten-Unterricht. Unternehmenspate Alexander Schrumpf klinkt sich oft mit spannenden Projektideen mit ein.

Aktivitäten im Rahmen der Patenschaft

Zusätzlich zum WiesPaten-Unterricht gab es im Rahmen dieser Patenschaft bereits eine Reihe gemeinsamer Ausflüge und Events:

  • Ferien-Ausflug zur Kinder-Mitmach-Ausstellung Detektive, Agenten & Spione im Historischen Museum der Pfalz in Speyer:

2016_casa_detektei-adler_ausflug-detektive_museum-speyer_eingang

Foto: CASA e.V.

  2016_casa_detektei-adler_ausflug-detektive_museum-speyer

  • Die CASA-Gruppe unterhielt mit einer Improtheater-Vorführung die Gäste beim WiesPaten Dankeschönfest 2016:

wiespaten_dankeschoenfest_2016_rathaus_wiesbaden_casa_impro_bild3

  • WiesPaten ImProfil – ein Workshop „Improvisationstheater“ mit Unternehmenspate Alexander Schrumpf.

HIER können Sie sich alle Beiträge zur WiesPatenschaft der Detektei Adler bei CASA e.V. anzeigen lassen.

Das Patenunternehmen

logo_detektei_adler_400x150Alexander Schrumpf ist ein echter Detektiv. Er ist der Inhaber der Detektei Adler mit Sitz in Wiesbaden-Erbenheim.

Die Einrichtung

logo_casa_ev_200x75CASA e.V. ist das Centrum für aktivierende Stadtteilarbeit im Wiesbadener Stadtteil Rheingauviertel/Hollerborn.

Durch WiesPaten bin ich besser in der Schule und es macht mir viel Spaß.

Linda WiesPaten-Schülerin

Es macht Spaß, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern Ideen zu entwickeln und diese umzusetzen. Dank unseres Patenunternehmens wurde die Improtheater-Aufführung beim WiesPaten Dankeschönfest 2016 für die Gruppe ein tolles Erlebnis.

Katharina Steeg WiesPaten-Lehrerin