Die Gruppe

In der WiesPaten-Gruppe der Naspa lernen 8 Schülerinnen und Schüler der IGS Wilhelm-Heinrich-v.-Riehl gemeinsam für ihren Hauptschulabschluss. Im vergangenen Schuljahr nahm die Gruppe bereits an „WiesPaten International“ teil.

Aktivitäten im Rahmen der Patenschaft

Zusätzlich zum WiesPaten-Unterricht gab es im Rahmen der Patenschaft bereits eine Reihe gemeinsamer Ausflüge und Events. Unter anderem nahm die Gruppe mit ihrem WiesPaten-Lehrer Moritz Ohliger an einem Internationalen Jugendaustausch mit WiesPaten International nach Thessaloniki teil. → zum Beitrag ...

Foto: WiesPaten

Weitere gemeinsame Aktivitäten waren

  • der Besuch eines Theaterstücks im Rahmen der Festspiele auf der Burg Sonnenberg
  • ein Engagment-Projekt im Abenteuerspielplatz „Biberbau“ im Rahmen der Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ 2017
  • der Besuch des WiesPaten Sommerfestes
  • der Besuch des Theaterstücks „Patrick anderthalb“ im Hessischen Staatstheater

Foto: WiesPaten


Auch die vorhergehende Patengruppe hat mit ihren Patinnen und Paten von der Naspa einiges erlebt:

HIER können Sie sich alle Beiträge zur WiesPatenschaft Naspa + IGS Wilhelm-Heinrich-v.-Riehl anzeigen lassen.

Das Patenunternehmen

Die Nassauische Sparkasse, kurz Naspa, mit Sitz in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden ist die achtgrößte Sparkasse in Deutschland.

Die Schule

logo_wilhelm-heinrich-von-riehl-schule_400x150Die Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule ist eine Integrierte Gesamtschule im Wiesbadener Stadtteil Biebrich. WiesPaten wird an der Riehl-Schule direkt von der Schulsozialarbeit betreut - in Kooperation mit der Schulleitung.

Ich finde es wichtig, Jugendlichen etwas mit auf den Weg zu geben und sie an den Herausforderungen wachsen zu sehen. Es macht Spaß, Erfahrungen und Glück zu teilen.

Sabine Feuerstein Naspa

Mir ist die Entwicklung der Jugendlichen wichtig, und ich finde es toll, dass das Engagement der Naspa einen Förderbaustein für die Integration ins Berufsleben darstellt.

Claudia Cürvers Naspa