Die Gruppe

Savencia Fromage & Dairy Deutschland betreut an der IGS Wilhelm-Heinrich-v.-Riehl WiesPaten-Gruppe aus 8 Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 10.  Die Jugendlichen sind auf dem Weg zum Realschulabschluss und treffen sich zweimal wöchentlich mit WiesPaten-Lehrerin Malva Horneff zum WiesPaten-Unterricht.

Aktivitäten im Rahmen der Patenschaft

Foto: WiesPatenDie Patenschaft ist mit dem Schuljahr 2016/17 gestartet.  Seither hat die WiesPaten-Gruppe bereits einiges erlebt:

Außerdem hat die Gruppe an einer Trinationalen Jugendbegegnung im Rahmen von "WiesPaten International" teilgenommen. – zum Beitrag ...


HIER können Sie sich alle Beiträge zur ehemaligen WiesPatenschaft von Savencia an der Heinrich-von-Kleist-Schule anzeigen lassen.

Das Patenunternehmen

Die Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH gehört zum französischen Familienkonzern Savencia Fromage & Dairy und ist für das Marketing und den Vertrieb französischer Käsespezialitäten wie Géramont, Fol Epi, Saint Albray, Chaumes und Le Tartare zuständig.

Ich mag an WiesPaten besonders, dass es mir die Chance gibt, das zu erreichen, was ich möchte.

Selda WiesPaten-Schülerin

WiesPaten eröffnet allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern neue Perspektiven: auf das Leben, das Lernen und auf spätere Ausbildungs- und Berufschancen. Deswegen sehe ich WiesPaten als Bereicherung für alle Beteiligten. Auch wir Lehrkräfte sammeln wichtige Erfahrungen, die wertvoll für unser späteres Berufsleben sind.

Malva Horneff WiesPaten-Lehrerin

Die Schule

logo_wilhelm-heinrich-von-riehl-schule_400x150Die Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule ist eine Integrierte Gesamtschule im Wiesbadener Stadtteil Biebrich. WiesPaten wird an der Riehl-Schule direkt von der Schulsozialarbeit betreut - in Kooperation mit der Schulleitung.