Foto: WiesPaten

At the spa gardens in downtown Wiesbaden.

Im Rahmen von „WiesPaten International“ haben wir seit Montag Besuch aus dem Baskenland. Ende Juni waren Jugendliche aus drei WiesPaten-Gruppen ins Baskische Städtchen Zarautz gereist und hatten dort eine Woche mit Gleichaltrigen aus der Region Gipuzkoa, rund um die Wiesbadener Partnerstadt San Sebastian, verbracht [>zum Beitrag über die Reise nach Spanien]. Aktuell läuft die Rückbegegnung und die Schülerinnen und Schüler aus der Alexej-von-Jawlensky-Schule, der Heinrich-von-Kleist-Schule und der IGS Wilhelm-Heinrich-von-Riehl sind nun Gastgeber.

Viersprachiges Logbuch der Begegnung

Das inhaltliche Thema des Internationalen Jugendaustauschs lautet „DIGITAL CITIZENSHIP“ – die Jugendlichen erarbeiten unter anderem gemeinsam ein kleines „Logbuch“ ihres gemeinsamen Aufenthalts in Wiesbaden – auf Englisch, Spanisch, Baskisch und Deutsch.

Foto: WiesPaten

Team games at arco forum.

MONDAY

English: The basque group arrived at the airport, while the german group was preparing dinner.

Español: El grupo Vasco Uego a Wiesbaden mientras que el grupo Aleman estaba hacienda la cena.

Euskal/Baskisch: Euskal taldea Wiesbadenera iristen zegoen bitartean talde Alemaniarra afaltzen zegoen.

Deutsch: Die baskische Gruppe kam mit dem Flugzeug, während die deutsche Gruppe das Essen für sie vorbereitete.

Foto: WiesPaten

On the diving tower at the swimming pool „Kleinfeldchen“.

TUESDAY

English: In the morning we did different games. After lunch, we went to the swimming pool. For dinner we did BBQ. To finish the day, we did a tour around Wiesbaden.

Español: A la manana higimos diferentes juegos. Luego comimoy y fuimos a la piscina. Para cenar hicimos una barbacoa y para terminar hicimos un tour por Wiesbaden.

Euskal/Baskisch: Goizean joku desberdinak egin genituen. Bazkaria eta gero, pistinara joan ginen. Afaltzeko barbakoa egin genuen eta bukatzeko Wiesbadenetik tour bat egin genuen.

Deutsch: Morgens spielten wir verschiedene Spiele. Nach dem Mittagessen hatten wir etwas Freizeit. Danach gingen wir ins Schwimmbad. Zum Abendessen veranstalteten wir ein BBQ. Am Ende des Tages erkundeten wir gemeinsam die Stadt.

Foto: WiesPaten

Basque dance at the international evening.

WEDNESDAY

English: We visited the „Media Workshop“. After that we made an international evening. The mayor from Wiesbaden visited us.

Español: Hicimos un taller sobre los medios de comunicación. Después hicimos la tarde internacional, y nos visitó el alcalde de Wiesbaden.

Euskal/Baskisch: Komunikabideei buruzko taller bat egin genuen Geroago arratsalde internazionala egin genuen eta Wiesbadeneko alkateak bisitatu egin gintuen.

Deutsch: Wir besuchten die Medien-Werkstatt. Nach dem Besuch feierten wir den internationalen Abend. Der Bürgermeister von Wiesbaden besuchte uns.

Foto: WiesPaten

Working with steel at Huhle company.

THURSDAY

English: In the morning we visited district Biebrich. After that we made a tour at the steel manufacture Huhle. In the afternoon we went to the swimming pool.

Español: A la mañana hemos visitado el barrio Biebrich. Después hemos hecho un tour en fabricacion de acero Huhle. Y a la tarde hemos ido a la piscina.

Euskal/Baskisch: Goizean Biebrich bisitatu dugu. Ondoren tour bat egin dugu Huhle altzairu fabrikazioa -n. Arratsaldean pistinara joan gara.

Deutsch: Am Morgen besuchten wir den Stadtteil Biebrich. Anschließend besuchten wir Stahl-und-Metallbau-Firma Huhle und hatten eine Führung. Am Nachmittag sind wir ins Schwimmbad gegangen.

An den letzten Tagen war irgendwie zu viel los, um das Tagbuch noch weiterzuschreiben …

Foto: WiesPaten

Dancing at the main station.

– aber zum Abschied am Wiesbadener Bahnhof haben die Spanier und die Wiesbadener spontan noch mal gemeinsam getanzt, und damit im Bahnhof ordentlich Aufsehen erregt:

SUNDAY

Deutsch: Abschiedstanz mitten im Wiesbadener Hauptbahnhof.
English: Farewell dance at the main station in Wiesbaden.
Español: Baile de despedida en la estación principal de Wiesbaden.
Euskal/Baskisch: Agur esateko dantza Wiesbadengo tren geltoki nagusian.

Foto: WiesPaten

Vielleicht gibt es ja im neuen Schuljahr wieder eine so schöne Jugendbegegnung mit unseren baskischen Partnern. Wir würden uns freuen!

 

Foto: WiesPaten

At the stately castle in district Biebrich.

Ein Beitrag der Teilnehmenden an der deutsch-baskischen Jugendbegegnung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.