Foto: Johannes KrzeslackAuch in diesem Jahr stemmte die WiesPaten-Gruppe der Naspa an der Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule im Rahmen der Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ ein eigenes Projekt. Gemeinsam mit ihren Patinnen und Paten packten die Zehntklässler kurz vor dem Ende ihrer Schulzeit zum letzten Mal an der eigenen Schule an.

Im Einsatz für die neuen Fünftklässler

Foto: NaspaFür ihr Abschieds-Projekt hatten sich die Schülerinnen und Schüler der WiesPaten-Gruppe noch mal einen Einsatz in der eigenen Schule gewünscht. Die Idee wurde auch vom Naspa-Team gerne aufgegriffen. Gemeinsam sollte an der Straße hinter dem Neubau eine große Grünfläche komplett gerodet und in Beete für die neuen Fünftklässler eingeteilt werden. – Eine echte Herausforderung, denn die Fläche von etwa 30 Meter Länge und knapp 3 Metern Breite war ziemlich dicht bewachsen mit großen Bäumen, Sträuchern und sonstigem Wildwuchs …

Einige Pflanzen wurden zunächst „gerettet“ und sollten später in die neuen Beete eingepflanzt werden. Nachdem der Großteil gerodet und mit großem Gerät gepflügt worden war, konnte die Einteilung für jede 5. Klasse erfolgen. Bei der körperlich anstrengenden Arbeit und dem warmem Wetter kam alle ins Schwitzen.

Naspa-Vorstand und Bürgermeister auf Stippvisite

Keiner hätte gedacht, dass wir so viel Strecke an einem Tag schaffen. Aber wie in den früheren Projekten auch zeigte sich: es ist erstaunlich, was viele Hände so alles in kurzer Zeit meistern können. Davon wollten sich auch Bürgermeister Arno Goßmann und Naspa-Vorstand Günter Högner persönlich überzeugen und statteten uns einen Besuch ab.

Foto: NaspaUnd das Ergebnis unserer gemeinsamen Anstrengungen konnte sich sehen lassen! Ein fast voller Container mit Wurzelwerk und Grünschnitt sowie wundervoll gestaltete und eingerahmte Felder für die „Neuankömmlinge“. So viel Motivation durch eigene Tatkraft nimmt jeder gerne mit in den normalen Alltag. Vielen Dank auch an dieser Stelle für die tolle Bewirtung und Betreuung vor Ort durch die Schule.

Hier gibt es mehr Beiträge zur Naspa-Patenschaft an der Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule.

Ein Beitrag von Sabine Feuerstein, WiesPatin der Naspa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.