Mit „Lumi“ und Cupcakes im Gepäck machten wir, das Responsible Business Team, uns Ende April auf den Weg zu unseren WiesPaten in die Alexej- von-Jawlensky-Schule. Uns erwartete ein schön gedeckter Tisch mit selbst gebackenen Kuchen. In lockerer Atmosphäre berichteten die Jugendlichen über ihre Osterferien. Einige der Schüler/-innen konnten mit der Schule an einer Reise nach England teilnehmen und hatten besonders viel zu erzählen. Bei unserem Besuch lernten wir auch das Lehrerteam des 9. Jahrgangs und einen Mitarbeiter der Schulsozialarbeit kennen. Für die bevorstehenden Prüfungen hatte wir kleine Lumi-Glücksbringer mitgebracht …

Foto: WiesPaten

Auf unserem Rundgang durch die Schule blühten die Schüler auf und erzählten uns von ihren schulischen Projekten im Rahmen der Hauptschulabschlussprüfungen. Besonders begeisterten uns die selbstgemalten Bilder im Schulgebäude in Anlehnung an die Kunst des Malers Alexej von Jawlensky sowie das kreativ gestaltete Jahrbuch. Unser Weg führte uns durch den Werkraum, den „Treff“, die Klassenräume sowie die Mensa.
Wir behalten den schönen Nachmittag in guter Erinnerung und wünschen unseren WiesPaten-Schülerinnen und -Schülern alles Gute für die anstehenden Hauptschulabschlussprüfungen!

Ein Beitrag des Patinnen-Teams aus dem Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.