Besuch bei den “Phan­toms”

Wer hat schon mal Ame­ri­can Foot­ball live und vor Ort gese­hen? Die Patin­nen und Paten der AOE luden ihre Gruppe zu einem Spiel der Wies­ba­den Phan­toms ein.

Footballspieler der Wiesbaden Phantoms mit Ball
Foto: Wies­ba­den Phantoms

Gleich meh­rere Mitarbeiter:innen von AOE haben Ver­bin­dun­gen zu den Wies­ba­den Phan­toms und deren Jugend­mann­schaf­ten. So lag die Idee nah, mit der Wie­sPa­ten Gruppe einen Game­day der Phan­toms auf dem Camp Lind­sey zu besuchen.

Der 25. Juni passte mit dem Dou­ble-Hea­der der GFL Juni­ors gegen den Riva­len Mainz Gol­den Eagles und dem GFL2 Spiel der Her­ren gegen Kirch­dorf Wild­cats bei bes­tem Wet­ter per­fekt für einen Crash­kurs Ame­ri­can Foot­ball. Die Wie­sPa­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler hat­ten sich sogar mit Refe­ra­ten auf die Exkur­sion vorbereitet! :-)

Am Ende konnte selbst die laut­starke Unter­stüt­zung der Wie­sPa­ten Gruppe, ange­feu­ert von den Cheer­lea­dern der Phan­toms, nicht ver­hin­dern, dass nach dem Sieg der Juni­ors gegen Mainz am Vor­mit­tag, die Her­ren gegen die star­ken Auf­stiegs­kan­di­da­ten Wild­cats am Nach­mit­tag nur einen Touch­down und ein Fiel­dgoal erzie­len konnten.

Das Foot­ball-Gefühl haben aber alle ken­nen­ge­lernt und Pizza und Bur­ger kamen ebe­falls gut an. Nächs­tes mal dann wie­der #gophan­toms #Wies­ba­den­Phan­toms!

Wir dan­ken für die­sen Blog-Beitrag:
Johan­nes Feus­tel | AOE GmbH